Susanne Klein

be a leader

mehr...

Susanne Klein
mehr...

Weil sich die Dinge so schnell und intensiv bewegen sind klassische Führungsstrukturen nicht mehr die richtige Antwort. Ein Unternehmen oder ein Team für eine neue Richtung zu interessieren, Menschen in ihre Kompetenz zu bringen, neue Entscheidungswege zu finden und auf eine effiziente Art und Weise zu kommunizieren und zusammen zu arbeiten - das gelingt mit Haltungen, Tools und Ideen aus dem New Work. Bleiben Sie in der Verantwortung und gestalten Sie ihr Umfeld neu.

be a coach

mehr...

Als Coach trifft man auf viele unterschiedliche Menschen. Diese zu unterstützen erscheint hoch komplex und bei jeder Person anders. Gleichzeitig gibt es Prinzipien und Muster, die uns Menschen vereinen. In den beiden Ausbildungen „Business Performance Coach“ und „New Work Coach“ erwerben Sie Coachingkompetenzen, die Sie in Ihrer Arbeit als Führungskraft und als Coach unterstützen– auch dann, wenn unerwartet hohe Wellen schlagen in der Begleitung von Einzelnen, Teams und Organisationen. Werden Sie Coach und nutzen Sie die Tools in Ihrem beruflichen und privaten Kontext. Und am besten gleich auch für sich selbst…

be true

mehr...

Susanne Klein

Die Key Notes sprechen offen die Themen an, die wir im Alltag nur ungenau wahrnehmen und betrachten können. Gleichzeitig liegt hier oft der Hebel für den nächsten Entwicklungsschritt. Lassen Sie sich von einem Key Note inspirieren

be you

mehr...

Die Key Notes sprechen offen die Themen an, die wir im Alltag nur ungenau wahrnehmen und betrachten können. Gleichzeitig liegt hier oft der Hebel für den nächsten Entwicklungsschritt. Lassen Sie sich von einem Key Note inspirieren.

Im Coaching, das sich gleichermaßen auf Ihre berufliche wie private Lebenssituation beziehen kann, finden Sie Impulse und Ideen, um sich und anderen die Dinge etwas leichter zu machen. Sie erhöhen Ihren MeQ, können so ihre Ressourcen noch optimaler einsetzen, überprüfen Ihre Strategien und gestalten Ihren Weg neu. Nutzen Sie ein Coaching, um sich zu sortieren und um sich weiter zu entwickeln.

downloads

be a leader - mehr

Kein Mensch braucht Führung

Eine Bewegung in eine moderne Art der Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit entwickelt ein Unternehmen oder ein Team im Miteinander. Und das schon mit wenigen Impulsen und Veränderungen. Sobald sich die ersten Erfolge einstellen, entwickelt sich das Team selbstständig weiter – es braucht nur den Korridor genau zu kennen. Deswegen steht die Definition dieses Korridors an erster Stelle im Entwicklungsprozess. Freiheit gelingt am besten im Rahmen klarer Regeln und Vereinbarungen.

Ob als Unternehmer, als Führungskraft oder Teamleiter. In allen leitenden Situationen geht es darum zu erkennen, dass man ein Unternehmen führen, Strukturen etablieren und Prozesse definieren kann. Menschen nicht. Wenn Menschen ihren Korridor genau kennen und die Spielregeln verstehen entsteht eine neue Freiheit. Die Führung fokussiert sich dann auf die Selbstführung, die innere Klarheit und die Vorbildrolle.

Möchten Sie einen Entwicklungsprozess in Richtung New Work anregen, empfehle ich das 7-Workshop-Format. Mit sieben Workshops kommen Sie mit Ihrem Team große Schritte voran und können die weiteren Schritte selbst betreuen:

Mit dem 7-Workshop-Format zum modernen Unternehmen und zum modernen Team

  1. Leitungssworkshop (2 Stunden)
  2. Auftaktworkshop mit allen Führenden und/oder Mitarbeitern
  3. Workshops mit allen Führenden/Mitarbeitern (je drei Workshops im Jahr/2 Stunden)
  4. Leitungssworkshop (2 Stunden)
  5. Workshops mit allen Führenden/Mitarbeitenden (je drei Workshops im Jahr/2 Stunden)
  6. Leitungssworkshop (Abschluss und weiteres Vorgehen 2 Stunden)
  7. Abschlussworkshop zur Übernahme der Prozessmoderation und Entwicklungsberatung

Und für alle Führungskräfte, die zunächst einmal für sich selbst eine innere Klarheit entwickeln möchten, um leicht und humorvoll die Klippen zu umschiffen, bietet es sich an, mit einer Ausbildung zum Business Performance Coach oder zum New Works Coach zu beginnen. Denn Führung beginnt innen.

be a coach - mehr

50 Praxistools

Business Performance Coach

In dieser zertifizierten Ausbildung orientieren wir uns an dem Kompetenzmodell des European Mentoring and Coaching Council (emccouncil.org). Neben einem Basismodell erwerben Sie die Kompetenz, virtuos mit verschiedenen Tools umzugehen, um sich selbst, Ihren Coachee oder Ihr Team weiter zu entwickeln. Sie lernen wie Sie das Thema hinter dem Thema erkennen, den Hebel finden und mit einer passenden Vorgehensweise dem Coachee einen neuen Raum eröffnen, der neue und andere Optionen für ihn bereithält. Klarheit, Beweglichkeit und Leichtigkeit stehen hierbei im Mittelpunkt. Für den Coach bleibt dabei wesentlich, seine eigene Haltung und seine Vorstellung einer idealen Lösung zu überprüfen. Davon Abstand nehmen zu können und ganz den anderen in seinem Kontext und seinem Anliegen leiten zu können hilft hier, Boxen zu verlassen und sich nach und nach in neuen Gewässern wohl zu fühlen.

Sechs Workshoptage inklusive Testing. Begrenzte Teilnehmerzahl (acht Personen). Aufbauseminar auf Anfrage.

Termine 18. und 19. März 2021, 10. und 11. Juni 2021, 9. und 10. September 2021. Weitere Termine auf Anfrage.

New Work Coach

Aufbauend auf einer Führungs- oder Coachausbildung arbeiten wir im Rahmen von sechs Tagen, einem Coaching und einem Projekt an einer Transition und Begleitung eines organisatorischen Entwicklungsprozesses. Die Tools dafür werden miteinander erprobt und auf die jeweilige Situation angepasst. In einem Projekt werden die ersten Schritte der Transformation begleitet durchgeführt und die weiteren Schritte geplant. 6 Workshoptage, ein Projekt, zwei Einzelcoachings Begrenzte Teilnehmerzahl (acht Personen)

Termine auf Anfrage.

be true - mehr

Susanne Klein

Impulse sortieren unsere Gedanken und Gefühle neu. Gönnen Sie sich eine Inspiration zu Themen, mit denen wir oft zu selbstverständlich umgehen. Binden Sie neue Ideen in Ihre Gedanken ein und nutzen Sie Impulse für ihren beruflichen und privaten Alltag.

Führe dich selbst Warum es so viel Spaß macht, vor der Wand zu stehen Kein Mensch braucht Führung
Boxenstopp- beweglich, lernfähig und aktiv bleiben Die eigenen 90 Prozent

Weitere Themen auf Anfrage

be you - mehr

Wenn andere das Problem sind

Wer innerlich gut sortiert ist, kann nach außen erfolgreich agieren. Sich selbst zu klären, Muster zu erkennen und neu zu justieren und so einen guten Weg nehmen zu können unterstützt uns, im Alltag gelassen zu navigieren – auch dann, wenn die Winde rauer und die Wellen höher werden.

Im Coaching können Sie im Austausch Ihre Themen neu betrachten. Dadurch nehmen Sie sie anders wahr, bewerten neu und finden kreative Möglichkeiten des Umgangs. Zu wissen, dass sich die Dinge immer wieder ändern, dass wir mit 30, 40, 50, 60 und 70 andere Themen haben die uns fordern unterstützt uns dabei, den Fluss des Lebens zu akzeptieren, zu entscheiden, was man wirklich will und seine Zeit gut und sinnvoll einzusetzen. Im beruflichen Kontext geht es darum, sich in seiner Rolle zu positionieren, geschätzt und respektiert zu werden und seine Kompetenzen nutzbringend für andere Menschen und für die Organisation einzusetzen.

Coaching für alle Lebenslagen schärft die Betrachtungsweise, intensiviert die Lebensfreude, frischt das Denken auf und führt in eine leichte, offene und kreative Haltung. Lösungen entstehen in diesem Prozess wie von selbst.

Formate:

  • Eine Intensivsitzung zur Klärung eines definierten Anliegens: Drei Stunden (3x50 Minuten am Stück)
  • Sechs Sitzungen im Zeitraum von sechs Monaten (5+1)
  • Zwölf Sitzungen im Zeitraum von zwölf Monaten (10+2)

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Sie.