Key Notes und Workshops

Alternativen zur klassischen Führung

Klassische Führung hat ausgedient. Junge, gut qualifizierte Menschen sind nicht mehr dazu bereit, sich in hierarchische Strukturen zu integrieren. Sie fordern Autonomie und Verantwortung. Neue Methoden können unterstützen, sehr gute Mitarbeiter zu gewinnen und ihre Kollaboration fördern.

Führungszirkel

Dieser Workshop gibt Führungskräften die Möglichkeit, regelmäßig schwierige Führungssituationen zu reflektieren und neue Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Gemeinsam mit Kollegen werden aktuelle Fallbeispiele besprochen, neu betrachtet und verschiedene Lösungsoptionen entwickelt. Neben Führungsthemen, Selbst- und Kundenmanagement steht oft auch die Positionierung im globalen Umfeld im Fokus.

Der ewige Change

In diesem Workshop lernen Sie, mit permanenter Veränderungen umzugehen und kurze Zyklen zu steuern. Strategien sind heute im Vier-Monats-Rhythmus zu überdenken und anzupassen. Das kann zu Widerständen führen. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie diesen Emotionen begegnen.

Leadershiptools – Drop your tools

In diesem Workshop lernen Führungskräfte Tools aus der Psychologie kennen, die sie im Führungsalltag einsetzen können. Im zweiten Teil reflektieren Führungskräfte ihre Einstellungen und Haltungen und lernen sich intern so aufzustellen, dass sie klar und prägnant führen.

Teamentwicklung

In diesem Workshop werden die Besonderheiten der Teamperformance identifiziert, eine geeignete Arbeitsweise vereinbart und Absprachen getroffen. Es werden Strukturen definiert, die dem Team eine optimale Zusammenarbeit ermöglichen. Auch Konflikte werden fokussiert, neu betrachtet und Lösungsmöglichkeiten entwickelt.

Agil Füren

Agile Methoden prägen heute die Zusammenarbeit im Team. In diesem Workshop beschäftigen wir uns damit, wie Sie Ihr Team fit für Agile Methoden machen können.

Humor und Lösungsorientierung als Führungsstil

In diesem Workshop erwerben und erproben Führungskräfte Haltungen und Tools, um mit schwierigen Situationen lösungsorientiert und humorvoll umgehen zu können. Dabei kann es um das Selbstmanagement, um den Umgang mit Kunden oder um die Führung von Mitarbeitern und Vorgesetzen – national wie international – gehen.

Alle Workshops sind nach Coaching-Prinzipien aufgebaut.

Andere Workshops gerne auf Anfrage.